Projektkindergarten Graz Privatkindergarten Kindergarten

Grundsätze des Projektkindergarten Graz


Grundsätze des Kindergartens Projekte haben es an sich, die Vielfalt des realen Lebens zu spiegeln.
Kinder sollen neugierig gemacht werden und neue Anregungen durch altersentsprechende Angebote, sowohl im freien ungezwungenen Spiel miteinander, als auch durch geführten Aktivitäten, bekommen. Die Kinder erfahren die Vernetzung von Natur und Gesellschaft mit der Kinder- und Erwachsenenwelt.

So wollen wir unseren Kindergarten leben und erleben:



Die Grundsätze des Projektkindergartens

¤ Respektvoller und achtsamer Umgang mit Menschen, Tieren, Pflanzen und Dingen.
¤ Offenheit für fremde Kulturen und Sprachen.
¤ Talente und Fähigkeiten ausleben können
¤ Viel Zeit für eigenes Spiel.
¤ Vorbereitete Umgebung schaffen.
¤ Grenzen erkennen und anerkennen.
¤ Kinder "dort abholen wo sie gerade stehen".
¤ Atmosphäre des Vertrauens und der Geborgenheit.
¤ Aktive Elternmitarbeit ermöglicht ein erweitertes soziales Net.nach oben